Gabelbach Bergrennen 21.-24. Juni 2018    

 

24.08.1913 - 1. Gabelbach Bergprüfung

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Infomationen, Unterlagen und Bildern bezüglich der Geschichte des Gabelbachbergrennens. Wenden Sie sich gerne jederzeit an uns!


Die ADAC-Mitglieder und die Privatfahrer des Gaus Thüringen sind am Sonntag eingetroffen. Die unter Leitung von Karl Slevogt veranstaltete Bergprüfungs-fahrt wurde um 7 Uhr angefangen und gegen Mittag, nachdem der letzte Teilnehmer die Ziellinie erreicht hat, beendet. Das Rennen dauerte kurz. Es wurden keine Trainingsläufe veranstaltet. Jeder Teilnehmer hatte einen Durchlauf und konnte dann am Ziel im Berghotel bei schöner Musik und gutem Essen einen Plausch unter Sportsfreunden halten. Bei der Veranstaltung 1913 erreichte jeder Teilnehmer das Ziel. Es waren insgesamt 21 Automobile und 7 Motorräder angemeldet, welche nach Steuer-PS in unterschiedliche Klassen eingeteilt wurden. Die Sieger der Klassen wurden nicht anhand der schnellsten Zeit sondern durch eine Gleichung bestimmt. Die Wertungspunkte W errechneten sich aus der gefahrenen Zeit t, den Steuer-PS N und dem Gesamtgewicht G des Fahrzeugs.


Teilnehmerliste:

- Automobile 

Fahrer

Hersteller / Modell

Steuer-PS

 

 Zeit 

Wertung

Slevogt,Karl

Apollo

7,56 

4:38

20,42

Brandt

Apollo


5:26

24,42

Eckhardt

Apollo




Schrüfer

Apollo




Seidenbusch

Apollo


5:45

27,37

Geretzhäuser

Apollo





Apollo





Apollo





Apollo





Apollo




Schramm

Loreley / 6-18 Vierzylinder Sportwagen





Loreley





N.A.G.





N.A.G.





Stoewer





Stoewer





Horch





Dux





F.N.





Erhardt





Wanderer



 


- Motorräder

Fahrer

Hersteller / Modell

Steuer-PS

Zeit

Wertung


F.N.




Leyh

Roland

2,56

 

4:10 min

29,83

Eisfeld

Wanderer

1,55

4:46 min

29,12

 


Wanderer





Wanderer





Wanderer